Alles aus einer Hand

Mit der Übernahme von KabelDeutschland bekommst Du ab sofort bei uns alles aus einer Hand. Ob nun hochauflösendes Fernsehen, Ultra-schnelles Internet mit bis zu 200 Mbit/s, LTE Smarthpones und Tablets mit denen Du unterwegs mit bis zu 225 MBit/s surfen kannst und vieles mehr.

Kurz gefasst: Alles, was dein Technik-Herz begehrt bekommst Du bei uns.

Zur Einführung haben wir auch ein Alles-Inklusive Angebot vorbereit mit Festnetz, Internet, HDTV und Tablet:

 

allesinklusive_nom

Notfallpass in iOS 8

Seid Ihr Besitzer eines iPhones mit dem neusten Update auf iOS8? Habt ihr schon den Notfallpass entdeckt?
Dort könnt Ihr wichtige Informationen von euch speichern die im (hoffentlich nie eintretenden) Fall die Hilfe erleichtern. Ich selbst hab es erst gestern erlebt, als einem Motorradfahrer bei mir vor der Tür die Vorfahrt genommen wurde und er bei mir im Garten gelandet ist. So konnten wir Helfer direkt die Angehörigen verständigen.

Ich zeige euch heute, wie Ihr in der neuen “Health” App alles einrichten könnt:

1. Ihr öffnet die Health-App auf 20141119_105247000_iOSeurem iPhone

20141119_105250000_iOS

 

 

2. Dort findet ihr unten Rechts den Reiter “Notfallpass”

 

 

Platzhalter

Platzhalter

notfallpass

3. Gebt dort so viele Daten ein, wie euch bekannt sind.
Wichtig sind vor allem Rufnummern von Personen,
die angerufen werden sollen.

Platzhalter

Platzhalter

Solltest jemand dann dein iPhone in einer Notsituation finden (oder du von einer anderen Person), kannst du über den Sperrbildschirm auch bei gesperrtem iPhone auf diese Daten zugreifen. Dazu einfach dort, wo man den Entsperrcode eingibt, auf Notfall und dann Notfallpass. Da ist dann alles zu finden, was wichtig ist.

20141119_103241000_iOS 20141119_103251000_iOS

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch ein Tipp, falls Ihr kein iPhone habt: Einfach vor dem wichtigsten Kontakt “ICE” mit einspeichern. Das ist das internationale Zeichen dafür, das dieser Kontat im Notfall kontaktiert werden soll.
Sind es mehrere Kontakte, dann einfach durchnummerieren mit “ICE1″, “ICE2″ und so weiter.